{Das war ein schönes Wochenende ...}

... wenn auch wieder anstrengend.
Ich freue mich immer, wenn ein Marktwochenende bevorsteht,
aber ich freue mich auch, wenn es vorbei ist :-)

Neidvoll habe ich alle Fotos von der Creativa in Dortmund angeguckt,
aber den Markt hatte ich schon zugesagt, also konnte ich nicht zur Messe.

Dann eben nächstes Jahr!

Der alljährliche Ostermarkt im Hefehof in Hameln (ein altes Fabrikgebäude) war dieses Mal wirklich hervorragend. 
Es war zwar wieder irre warm, aber die Leute waren interessiert und aufmerksam. 
So ein Publikum wünscht frau sich!
Viele andere Nähdamen waren auch da
und hier konnte ich wieder einmal feststellen,
dass es nicht so gut ist, all das zu nähen, was alle nähen!

Ich bekam einige Komplimente für meine Stücke!
Sie wären "anders", sehr "liebevoll" im Detail gearbeitet
und fantasievoll. Das ging runter wie Öl!
Ich habe mich total gefreut.

Dieses Mal habe ich auch andere Fotos vom Stand gemacht,
wird ja sonst langweilig, nech?

Ihr seht nur ein Bild vom gesamten Stand ...
viel Spaß beim Gucken


mein Hauptaugenmerk lag wieder auf Jeansupcycling und Beton.
Am Sonntag hatte ich allerdings noch einen kleinen Tisch mit bunten Taschen mitgebracht
und einige konnte ich gar nicht mehr fotografieren, weil sie schon weg waren































ich weiß nicht, wie es euch geht, wenn ihr etwas verkauft, 
aber ich trauere auch immer ein wenig, wenn es weg ist ...

aber ein positives hat es auch:
ich kann wieder etwas Neues nähen :-)

LG
Frau H.





Kommentare

  1. Hallo Frau H.,
    ja das Gefühl, sich von manchem gar nicht trennen zu wollen, kenne ich sehr gut. ;-)))
    Aber das muss ja sein, wir wollen schließlich Nachschub produzieren, sonst wird es uns Kreativen langweilig.
    Ich bin sehr gern auf den Märkten. Die Gespräche mit den Besuchern finde ich sehr bereichernd und ermunternd.
    Einen schönen Sonntagabend wünscht dir Heike

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Stand, die Betonschale mit Farbverlauf ist ja total genial. Kann gut verstehen, dass Trennungsverluste auftreten, wird es doch mit Herzblut hergestellt.
    Erhol dich,
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Frau H.,

    schön, dass du so einen erfolgreichen Markt hattest!

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Sieht gut aus - aber die June in weiß mit blauen Rosen hast Du uns vorenthalten, oder? Die gefällt mir. Ich möchte auch eine Betonschale haben :-(, wieso wohnst Du nicht mal ums Eck?!! Schade!

    LG Simone

    AntwortenLöschen
  5. So ein schöner Stand! Da hätte ich auch gerne geshoppt!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

freue mich auf euren "Senf dazu"

Beliebte Posts