{Lufterfrischer}

Ein kleines schnelles und hübsches DIY am Freitag?

Dann mal los :-)


Ihr braucht:

Filzkugeln
Nadel
Faden
Duftöl

im besten Fall macht ihr die Filzkugeln selber, da ich das aber nicht kann, habe ich mir welche auf den Stoffmarkt in Hildesheim gekauft.

Mit einer dicken und spitzen Nadel die Kugeln auf ein Band fädeln,
ein paar Tropfen vom Duftöl auf die Kugeln träufeln
und fertig!

Ein toller Erfrischer für das Auto - da hängt meiner jedenfalls :-)

wünsche euch einen schicken Freutag
LG
Frau H.

Kommentare

  1. wow, das ist ja mal eine klasse Idee.... ich liebe Duftöle..... und jetzt im Sommer Zitronengras/Citronella vertreibt ja auch die Mücken....

    AntwortenLöschen
  2. Ach, die hübschen Filzkugeln könnte man auch glatt als Kette tragen. Zum Beispiel beim Schniefnasenalarm mit Eukalyptus oder so. Tolle Idee!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Daumen hoch für dies tolle Idee !

    AntwortenLöschen
  4. Diese Variante habe ich noch nie gesehen, ist wirklich gut! Und toll aussehen tut es auch! Sehr schön!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    Das ist ja mal eine tolle Idee, ich habe hier noch die ein oder andere Filzkugel rumliegen die meine Tochter produziert hat.
    Kommst du denn aus der Nähe von Hildesheim? Dann gibt es ja doch ein paar Blogger die gar nicht so weit entfernt sind.



    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

freue mich auf euren "Senf dazu"

Beliebte Posts